Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 20.04.2019

Klimmzug Muskelgruppen

Es spielt keine Rolle, ob eine Klimmzugstange Tür, eine Klimmzugstange Wand oder eine Klimmzugstange Decke – mit einer Klimmzugstange sprichst Du sämtliche Klimmzug Muskelgruppen an.

Anzeige

Ein Klimmzug Training eignet sich ideal, um innerhalb von kürzester Zeit einen breiten Rücken zu bekommen. Wie Du sehen wirst, ist das aber längst nicht alles: Klimmzüge beanspruchen und stärken den gesamten Oberkörper.

Klimmzug Muskelgruppen – Übersicht

Aber welche Muskelgruppen werden im Einzelnen beansprucht? Zu nennen ist an erster Stelle natürlich die Rückenmuskulatur. Außerdem werden verschiedene Anteile der Schulter- und der Armmuskulatur innerviert. Der breite Rückenmuskel (M. latissimus dorsi) wird bei einem Klimmzug am meisten beansprucht. Auch die unteren Fasern des Kapuzenmuskels (M. trapezius pars ascendens) machen einen großen Teil der Bewegung aus.

Klimmzug Muskelgruppen

Klimmzug Muskelgruppen – Welche Muskelgruppen trainiere ich mit Klimmzügen?

Klimmzugstange Übungen sprechen zudem den großen und den kleinen Rautenmuskel (M. rhomboideus major et minor) sowie den großen Rundmuskel (M. teres major) an.

Darüber hinaus kommen bei einem Klimmzug Muskeln zum Einsatz, die die Bewegung unterstützen. Bei diesen Muskeln handelt es sich vor allem um den Bizeps (M. biceps brachii), den Armbeuger (M. brachialis), den Oberarmspeichenmuskel (M. brachioradialis) und den Rückenstrecker (M. erector spinae).

Wie anhand dieser Ausführungen deutlich wird, ist ein Klimmzug alles andere als eine einfache Bewegung. Ganz im Gegenteil: Ein Klimmzug ist äußerst komplex und es kommen verschiedene Klimmzug Muskelgruppen zum Einsatz, die die Bewegung überhaupt erst ermöglichen.

Mit dem Klimmzug Muskelgruppen trainieren

Das hauptsächliche Ziel bei Klimmzügen ist die Stärkung der Rückenmuskulatur. Man kann den Trainingsschwerpunkt ein wenig verlagern, indem man verschiedene Griffvarianten und -Breiten nutzt. Führt man Klimmzüge beispielsweise im breiten Obergriff aus, spricht man besonders die oberen, schräg verlaufenden Fasern des latissimus an. Diese sind für das Rückenwachstum in die Breite zuständig.

Anzeige

ScSPORTS Klimmzugstange für Wandmontage, weiß

29,10 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2019 9:59
Detailsbei
ansehen

Mit Klimmzügen im engen Untergriff verlagert man den Fokus auf die unteren, senkrecht verlaufenden Fasern des breiten Rückenmuskels. Diese bewirken ein Wachstum des Rückens in die Tiefe. Außerdem fordert der Untergriff verstärkt die Armmuskulatur und vor allem den Bizeps.

Direkt zum Klimmzugstange Test

Es gibt noch eine dritte Griffmöglichkeit: Klimmzüge im neutralen Griff, auch Hammergriff genannt. Da dieser maximal schulterbreit ausgeführt wird, spricht auch der Hammergriff vor allem die tiefergelegenen Fasern des latissimus an. Aufgrund der Armstellung wird außerdem der Bizeps stark beansprucht.

Welche Muskelgruppen lassen sich am besten mit Klimmzügen trainieren?

Wie bereits erläutert, lassen sich mit Klimmzügen am besten die Rücken- und die Armmuskeln trainieren. Um den Trainingsfokus mehr auf den Rücken und weniger auf die Arme zu legen, kann der sogenannte Affengriff angewendet werden. Hierbei umgreift man die Klimmzugstange nicht wie üblich (Daumen unterhalb der Stange, die anderen Finger oberhalb), sondern auch der Daumen befindet sich oberhalb der Stange. Aufgrund der erhöhten Gefahr, abzurutschen eignet sich dieser Griff jedoch nur für erfahrene Sportler!


Egal, welche Griffvariante gewählt wird, die Ausführung bleibt identisch: Hänge Dich an die Stange und achte darauf, Deine Arme nicht ganz durchzustrecken. Die Ellenbogengelenke werden sonst überlastet. Der Rücken ist gerade und die Beine hängen senkrecht herab oder sind angewinkelt. Beim Nach-oben-ziehen atmest Du gleichmäßig aus. Die Aufwärtsbewegung ist beendet, sobald die Schlüsselbeinfasern Deiner Brust die Klimmzugstange bzw. eine gedachte Linie zwischen den Griffstücken erreichen. Nun senkst Du Deinen Körper ab und atmest gleichmäßig ein. Die Arme wieder nicht ganz durchstrecken!

Eine weitere der vielen „Klimmzug Muskelgruppen“ ist die Bauchmuskulatur. Diese kann trainiert werden, indem verschiedene Übungen ausgeführt werden, während man an der Klimmzugstange hängt. Die einfachste Übung funktioniert wie folgt: Hänge Dich an die Stange und lasse Deinen Körper kerzengerade hinab hängen. Jetzt winkelst Du Deine Beine so an, dass zwischen Deinem Oberkörper und Deinen Oberschenkeln ein 90-Grad-Winkel besteht. Anschließend streckst Du die Beine wieder aus usw. Eine Alternative ist das Anheben der ausgestreckten Beine bis ein 90-Grad-Winkel zwischen Oberkörper und Oberschenkeln besteht. Durch die verschiedenen Übungen beanspruchst Du unterschiedliche Anteile der Bauchmuskulatur.

Welchen Vorteil bieten Klimmzug Übungen für das Muskeltraining?

Eine Klimmzugstange Türrahmen oder auch eine Klimmzugstange Garten können ganz einfach angebracht werden, sodass Du umgehend mit dem Training beginnen kannst. Du kannst Deine Klimmzugstange selber bauen oder ohne richtige Klimmzugstange trainieren – Klimmzüge können an Bäumen im Park , an Geräten auf Spielplätzen und nahezu überall sonst ausgeführt werden.

Ein weiterer Vorteil von einem Klimmzug Trainingsplan besteht in der Effektivität der Übungen. Bei Klimmzügen bewältigst Du Dein eigenes Körpergewicht – fordernder kann ein Training kaum sein!

Ein positiver Nebeneffekt des Klimmzug Trainings ist die gesteigerte Fettverbrennung. Diese ist deutlich höher als bei sogenannten Isolationsübungen. Der Grund ist, dass bei Klimmzügen viele verschiedene Muskeln zum Einsatz kommen. Bei Isolationsübungen werden deutlich weniger Muskeln zeitgleich angesprochen.

Anzeige

MOVIT® Profi Klimmzugstange MV-40-491 zur Deckenmontage, 3 Griffgruppen, belastbar bis 350 kg

19,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 20. April 2019 9:59
Detailsbei
ansehen

Die Innervierung von diversen Muskeln bei einem Klimmzug fördert zudem die intermuskuläre Koordination. Das heißt im Prinzip nichts Anderes als, dass sich Deine Muskeln bei bestimmten Bewegungen besser aufeinander abstimmen. So fallen Dir nicht nur sportliche, sondern auch alltägliche Bewegungen deutlich leichter.

Aktuelle Artikel im Fitness Blog:

Klimmzug Übungen

Klimmzug Übungen

Klimmzug Übungen an einer Klimmzugstange sind ideal geeignet, um Deinen gesamten Oberkörper zu trainieren. Mit einem Klimmzug Training stärkst Du nicht nur Deinen Rücken, sondern auch Deine Schultern, Deine Armmuskulatur und Deine Bauchmuskulatur. Der folgende Artikel gibt Dir einen Überblick über das Thema. Wir geben Dir sowohl Hinweise zur Ausführung als auch weitere nützliche Informationen. Es spielt keine […]

Klimmzug Challenge

Klimmzug Challenge

Eine Klimmzug Challenge an der  Klimmzugstange ist die ideale Möglichkeit, um Deine Leistungsfähigkeit bei Klimmzügen auf ein Maximum zu bringen! Egal, ob Klimmzugstange Tür, Klimmzugstange Decke oder Klimmzugstange Wand – eine Klimmzug Challenge stellt alle anderen Rücken-Übungen in den Schatten. Eine Klimmzug Challenge eignet sich sowohl als eigenständiges Klimmzug Training als auch dazu, sie in Deinen Klimmzug Trainingsplan zu integrieren. Klimmzug Challenge – Vorbereitung […]

Klimmzug Obergriff

Klimmzug Obergriff

Der Klimmzug Obergriff und andere Übungen an der Klimmzugstange sind ideal geeignet, um Deinen Rücken zu stärken. Du möchtest Dich fit halten, hast aber keine Lust auf die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio? Du möchtest nicht nur Deinen Rücken, sondern auch sämtliche andere Partien Deines Oberkörpers stärken? Dann probiere es einmal mit einem Klimmzug Trainingsplan. Ein Klimmzug Training stärkt sowohl Deinen Rücken […]

Klimmzug Muskelgruppen

Klimmzug Muskelgruppen

Es spielt keine Rolle, ob eine Klimmzugstange Tür, eine Klimmzugstange Wand oder eine Klimmzugstange Decke – mit einer Klimmzugstange sprichst Du sämtliche Klimmzug Muskelgruppen an. Ein Klimmzug Training eignet sich ideal, um innerhalb von kürzester Zeit einen breiten Rücken zu bekommen. Wie Du sehen wirst, ist das aber längst nicht alles: Klimmzüge beanspruchen und stärken den gesamten Oberkörper. Klimmzug Muskelgruppen […]

Like, teile und kommentiere jetzt den kostenlosen Fitness Blog

Anzeige



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!