Skip to main content

Zuletzt aktualisiert am: 22.10.2018

Der Klimmzugstange Test ist wichtig, um die zu Dir passende Klimmzugstange zu finden. Nur mit einer robusten Stange, die gewisse Eigenschaften aufweist, maximierst Du die Intensität Deines Oberkörper-Trainings. Der folgende Artikel gibt Dir einen Überblick über das Thema „Klimmzugstange Test“. Wir zeigen Dir, was eine gute Klimmzugstange ausmacht. Außerdem erläutern wir, was Klimmzüge bewirken und für wen sich das Training mit einer Klimmzugstange eignet. Nach dem Lesen dieses Artikels wirst Du verstehen, warum das Klimmzug Training eine immer höhere Beliebtheit bei Fitness-Freaks genießt.


Anzeige


Achtung: Auf dieser Testseite zeigen wir dir auf, wie sich die Produkte in unserem Test geschlagen haben und gehen auf die Testergebnisse ein, damit du dir selbst ein Bild vom Produkt machen kannst und das für dich am besten geeignete Produkt findest.
Alle hier präsentierten Produkte wurden durch uns oder in unserem Auftrag getestet. Alle anderen Produkte die wir miteinander verglichen haben findest du auf unserer Vergleichsseite.
Nähere Details unter anderem zu unseren Kriterien findest du unter diesem Link: So testen wir.
Wir führen stetig neue sowie ergänzende Produkttests durch und vergleichen neue Produkte miteinander. Interesse?

Die meisten Klimmzugstangen können einfach (de-) montiert werden. Möchtest Du trainieren, holst Du Deine Klimmzugstange hinter dem Schrank hervor, erwartest Du Besuch, verschwindet sie ebenso schnell wieder. Aber auch eine fest montierte Klimmzugstange hat etwas für sich, denn die meisten Modelle sind alles andere als hässlich und weisen ein sportliches Design auf. Außerdem kannst Du diese Modelle beispielsweise auch als Wäscheständer o.Ä. verwenden. Mit einer Klimmzugstange werden die eigenen vier Wände zum Fitnessstudio!

Klimmzugstange Test

Klimmzugstange Test – schaue nach Testergebnissen vor den Kauf deiner Klimmzugstange.

Du solltest immer bedenken, dass es sehr viele verschiedene Stangen von den unterschiedlichsten Herstellern gibt. Die Unterschiede zwischen den einzelnen Modellen können sich sowohl auf die Qualität des Materials als auch auf die Qualität der Verarbeitung beziehen. Verschiedene Klimmzugstangen haben verschiedene Griffe und jede Befestigungsart hat Vor- als auch Nachteile.

Klimmzugstange Test – Bei diesen Workouts sind Klimmzüge gefragt

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, mit einer Klimmzugstange zu trainieren. Die Übungen sind so intensiv, dass Du Klimmzüge als eigenständiges Krafttrainingsprogramm ausführen kannst. Du kannst sie aber auch in Deinen Trainingsplan integrieren und somit Abwechslung in diesen bringen. Du kannst Klimmzüge in Form eines Pyramidentrainings absolvieren und Du kannst diverse andere motivierende Trainingsformen anwenden. Solltest Du merken, dass Dir die Züge im Verlauf Deines Trainings zu leichtfallen bzw. sollten diese keine merklichen Effekte mehr bewirken, hast du zudem die Möglichkeit, mit Zusatzgewichten zu arbeiten: Mit einem Dip-Gürtel, einer Gewichtsweste oder einer Kurzhantel lässt sich die Intensität von Klimmzügen noch einmal steigern. Die Kurzhantel wird einfach zwischen die überkreuzten Unterschenkel geklemmt.

Anzeige

Ultrasport 2-Wege Klimmzugstange, schwarz

14,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18
Detailsbei
ansehen

Unser Klimmzugstange Test bzw. ein Klimmzug Training eignet sich nicht nur für erfahrene Kraftsportler. Auch Anfänger profitieren von den effektiven Übungen an einer Klimmzugstange. Mit Klimmzügen sprichst Du nicht nur diverse Muskeln des Oberkörpers an, sondern Du verbesserst auch Deine Fähigkeiten im Bankdrücken. Außerdem: Wusstest Du, dass Klimmzüge einen deutlich höheren Energieverbrauch aufweisen als Isolationsübungen? Das liegt daran, dass bei Klimmzügen diverse Muskeln und nicht, wie bei Isolationsübungen, nur eine Muskelgruppe, beansprucht werden. Das trägt auch zum sogenannten Nachbrenneffekt bei: Dein Körper verbrennt noch Stunden nach dem Training Kalorien. Durch ein intensives Klimmzug Training erlangst Du in kürzester Zeit also nicht nur einen breiten Rücken, sondern auch eine „schmale Taille“.

Beliebte Klimmzugstangen verschiedener Preisklassen

Anzeige

Modell Preis
1 ScSPORTS Klimmzugstange für Wandmontage, weiß ScSPORTS Klimmzugstange für Wandmontage, weiß

29,90 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18

Detailsbei
ansehen
2 MOVIT® Profi Klimmzugstange MV-40-491 zur Deckenmontage, 3 Griffgruppen, belastbar bis 350 kg MOVIT® Profi Klimmzugstange MV-40-491 zur Deckenmontage, 3 Griffgruppen, belastbar bis 350 kg

19,80 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18

Detailsbei
ansehen
3 Innovative Premium Klimmzugstange "Get Strong" von Sportastisch Innovative Premium Klimmzugstange „Get Strong“ von Sportastisch

48,95 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18

Detailsbei
ansehen
4 Klimmzugstange Wandmontage bis 350 kg Klimmzugstange Wandmontage bis 350 kg

21,95 €
inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18

Detailsbei
ansehen

Eine beliebte Klimmzugstange zu einem günstigen Preis ist die MV-40-290 von MOVIT. Die Stange wird einfach so lange in den Türrahmen eingedreht, bis die Stange fest sitzt und keine Drehung mehr möglich ist. Solltest Du Wert auf zusätzliche Belastbarkeit legen, ist auch das kein Problem: Das notwendige Montagematerial liegt bei. Fixierst Du die Stange nicht am Türrahmen, kann sie im Handumdrehen wieder abgenommen und überall mit hingenommen werden. Die transparenten Gummis an den Enden der Stange garantieren, dass dabei keine Rückstände am Türrahmen zurückbleiben. Mit dieser Klimmzugstange wird jeder Türrahmen zum Trainingsgerät!

Ein Modell in einer höheren Preisklasse als die MV-40.290 ist die Get Strong 12 Griffpositionen von Sportastisch. Diese Stange ist zwar etwas teurer als die von MOVIT, kommt aber auch mit deutlich mehr Funktionen daher. Und zwar kannst Du mit der Get Strong in 12 unterschiedlichen Griffpositionen und -Breiten trainieren. So spricht Du einzelne Muskeln gezielt an. Die Griffe der Get Strong sind gepolstert, sodass sich beim Trainieren keine Blasen bilden. Außerdem wird so die Gefahr reduziert, dass Du durch das Schwitzen beim Trainieren abrutschst. Die Konstruktion aus speziell verstärktem Stahl verspricht ein Klimmzug Training mit maximaler Sicherheit und einem Höchstmaß an Komfort – so macht Training Spaß! Die Get Strong von Sportastisch weist ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf.

Weitaus teurer als die beiden erstgenannten Modelle ist die HS-K-D6 von Hold Strong. Diese Klimmzugstange hat Fitnessstudio-Qualität. Sie bietet Dir diverse Griffvarianten auf einer Breite zwischen 17 und 119,50 cm – abwechslungsreicher kann ein Klimmzug Training nicht sein. Die Griffe dieser Klimmzugstange sind geriffelt und mit einer Anti-Rutsch-Funktion versehen. So absolvierst Du auch den 30sten Klimmzug ohne nachgreifen zu müssen. Hierzu trägt auch der Durchmesser der Stange (30 mm) bei – die Klimmzugstange ist sehr angenehm zu greifen. Die Stahlkonstruktion ist komplett verschweißt und äußerst stabil.

Für welche Sportübungen ist eine Klimmzugstange geeignet?

Mit einer Klimmzugstange kannst Du Deinen Bauch trainieren und Du kannst Liegestütze absolvieren. Das geht beispielsweise, indem Du die Stange weiter unten im Türrahmen befestigst und anschließend Rumpfbeugen ausführst bzw., indem Du die Stange als Hilfsmittel für die Liegestütze verwendest. Im Vordergrund beim Training mit einer Klimmzugstange steht aber, na klar, der Rücken. Im Folgenden erfährst Du, welche Muskeln besonders von einem Klimmzug Training profitieren und, welche Möglichkeiten Du hast, um den Trainingsfokus zu verlagern.

Klimmzüge beanspruchen vor allem den breiten Rückenmuskel (M. latissimus dorsi), die unteren Fasern des Kapuzenmuskels (M. trapezius pars ascendens) und den großen Rundmuskel (M. teres major) sowie den kleinen und großen Rautenmuskel (M. rhomboideus minor et major). Außerdem kommen bei einem Klimmzug Muskeln zum Einsatz, die die Bewegung unterstützen: der Bizeps (M. biceps brachii), der Armbeuger (M. brachialis), der Oberarmspeichenmuskel (M. brachioradialis) und der Rückenstrecker (M. erector spinae).

Während der breite Klimmzug im Obergriff den Trainingsschwerpunkt auf die oberen, schräg verlaufenden Fasern des latissimus legt, liegt der Schwerpunkt bei engen Klimmzügen im Untergriff auf den tiefen, senkrecht verlaufenden Fasern des Muskels. Dieser Unterschied ist nicht zu unterschätzen, denn, während die oberen Fasern für das Breitenwachstum des Rückens verantwortlich sind, sorgen die senkrecht verlaufenden Fasern dafür, dass der Rücken in die Tiefe wächst. Die Effekte bei Klimmzügen im neutralen Griff (auch: Hammergriff) ähneln denen der engen Klimmzügen im Untergriff. Der Grund hierfür ist, dass auch Klimmzüge im Hammergriff maximal Schulterbreit ausgeführt werden. Wie Du siehst, eignet sich eine Klimmzugstange für die verschiedensten Übungen – Deiner Kreativität sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Die wichtigsten Kriterien im Klimmzugstange Test

Klimmzugstangen gibt es in den verschiedensten Ausführungen und in den verschiedensten Preisklassen. Ein niedriger Preis der Klimmzugstange bedeutet nicht gleich eine schlechte Qualität, deutet aber darauf hin, dass die Funktionen gegenüber anderen Modellen eingeschränkt sind. Die wichtigsten Kriterien in unserem Klimmzugstange Test sind die Robustheit und die Sicherheit der Stange sowie die Trainingsmöglichkeiten, die einem die Stange bietet. Es gibt Klimmzugstangen, die an der Wand befestigt werden, es gibt Stangen für die Decke und solche, die im Türrahmen befestigt werden. Unter all diesen Arten von Klimmzugstangen gibt es sowohl hochwertige Produkte als auch „schwarze Schafe“. Unser Klimmzugstange Test ist dafür da, die einzelnen Produkte auf ihre Tauglichkeit für ein effektives Oberkörper-Training zu untersuchen.

Anzeige

Capital Sports Tyro S4 Klimmzugstange Multi-Kraftstation schwarz

33,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 22. Oktober 2018 2:18
Detailsbei
ansehen

Während manche Stangen „aus einem Guss“ bestehen, müssen andere vor der Benutzung erst noch zusammengeschraubt werden. Auch, wenn „das Zusammenschrauben“ kein richtiges Qualitätsmerkmal ist, solltest Du Stangen aus einem Stück den Vorzug geben. Der Grund ist ganz einfach der, dass diese Stangen im Allgemeinen robuster sind. Auch das Material ist entscheidend. Hierbei solltest Du Stangen aus (Hohl-) Stahl bevorzugen. Diese sind quasi unkaputtbar.  Zudem spielt das Montagematerial eine bedeutende Rolle bei der Bewertung einer Klimmzugstange: Eignet sich das Material, um die Stange sicher und ruckelfest zu befestigen?

Der Klimmzugstange Test bewertet außerdem die Griffe der jeweiligen Klimmzugstange. Zu bevorzugen sind Stangen mit vielen verschiedenen Griffvarianten. So kannst Du den Trainingsfokus stets verlagern und gezielt einzelne Muskeln ansprechen. Und auch die Verarbeitung der Griffe ist wichtig: Hochwertige Stangen weisen gepolsterte Griffe auf. So werden der Komfort und die Sicherheit beim Training erhöht: Es entstehen keine Blasen an den Händen und auch wenn Du stark schwitzt, verlierst Du nicht an Halt.

Klimmzugstange Test

Der Klimmzugstange Test zeigt immer wieder, dass die Produkte zum Teil deutliche Qualitätsunterschiede aufweisen. Dabei gilt keineswegs, dass eine günstige Klimmzugstange minderwertig sein muss! Im Gegensatz zu teureren Modellen weisen diese jedoch eine eingeschränkte Funktion auf, d.h. hier mangelt es an Griffen und an Griffvarianten. Für Einsteiger sind solche Klimmzugstangen aber durchaus ausreichend. Und auch, wer die Klimmzugstange nicht regelmäßig nutzt, kann sich mit den Grundfunktionen eines solchen Trainingsgeräts zufriedengeben. Möchtest Du hingegen sämtliche Muskeln des Rückens gezielt beanspruchen, solltest Du eine entsprechende Klimmzugstange z.b. aus dem Klimmzugstange Test auswählen.

Auch in Hinblick auf die Belastbarkeit weisen die Stangen zum Teil deutliche Unterschiede auf: Während einige Stangen einer Belastung von bis zu 350 kg standhalten, können andere Stangen gerade einmal 100 kg tragen. Wer ein gewisses Körpergewicht aufweist, sollte diesen Aspekt beim Kauf einer Klimmzugstange unbedingt beachten!

Hast Du erst einmal die zu Deinen Ansprüchen und Bedürfnissen passende Klimmzugstange gefunden, steht Deinem effektiven und abwechslungsreichen Oberkörper-Training nichts mehr im Weg! Du wirst innerhalb von wenigen Wochen die ersten Erfolge verbuchen. Wir wünschen Dir viel Erfolg beim Trainieren an Deiner Klimmzugstange!

Anzeige